moonshinelogo

Moonshine Society small FILEminimizer

Man nehme einen Teil soulgetränkten, schwebenden Frauengesang, einen Teil bluesgetränkte Rockgitarre, füge eine Prise New Orleans Jazz-Hörner hinzu, streue einen funky Bass darüber und schüttle das Ganze mit international gefeierten Musikern durch - und schon hat man den Moonshine Society-Sound!
Seitdem sie sich den Namen Moonshine Society gegeben haben, nachdem sie mit Drinks unter dem Mond in Washington DC, angestoßen haben, haben sie ihren Blues nach Asien, Kuba und in die ganzen USA gebracht. Keine synthetischen Sounds, keine Backing Tracks, kein Auto-Tune; alles, was die Band spielt, ist live, einschließlich der Hammond B3 Sounds, die aus der Leslie Box des Keyboards kommen.
Drei Mitglieder der Band wurden in die Blues Hall of Fame aufgenommen. Sie eröffneten Shows für Künstler wie Johnny Winter, Roomful of Blues, Tower of Power, The Nighthawks, Tab Benoit und viele andere.
Die Bandbesetzung:
Jenny Langer - lead vocals
Cole Holland - guitar
Zach Sweeney - guitar (ehem. Gitarrist von Wayne Hancock)
Christopher Brown - bass
Rodney Dunton - drums/vocals

Mehr Moonshine Society